Häufig gestellte Fragen

Ja, an jedem einzelnen Gepäckstück muss ein von uns zugesandter Flying Bag Tag (Gepäcketikette) angebracht werden. Bitte auf diesem noch deinen Namen und Vornamen sowie deine Handy-Nr. vermerken.

ÖV-Tickets müssen separat gekauft werden. www.sbb.ch

Für verlorene Gepäckstücke haftet Flying Bag (siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen).
Für beschädigte Gepäckstücke haftet Flying Bag, sofern das Gepäck und die Sportgeräte vorschriftsgemäss verpackt wurden.

Ja, du kannst so viele Gepäckstücke wie du möchtest transportieren lassen. Bitte beachte, dass wir bei einer grossen Anzahl Gepäckstück (mehr als 15) je nach Ortschaft den Liefertermin anpassen.

Unser Kundendienst ist zwischen 09:00 und 21:00 Uhr im Live-Chat oder telefonisch (+41 44 244 50 90) für dich da. Selbstverständlich sind wir auch per Mail unter hello@flyingbag.com erreichbar.

Du kannst den Gepäcktransport bis 48 Stunden vor Abholung kostenlos stornieren. Bei einer Stornierung bis 24 Stunden vor Abholung erhältst Du 50% Rückerstattung. Bei einer Stornierung von weniger als 24 Stunden können wir dir leider keine Rückerstattung geben. Siehe hierzu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Grundsätzlich darf alles ins Gepäck, was zum Reisen benötigt wird. Eine detaillierte Auflistung findest du unter den Gepäck- und Verpackungsbestimmgungen.

Ruf uns an unter +41 44 244 50 90 – wir kümmern uns so schnell wie möglich um dein Anliegen. Wenn du uns gerade nicht erreichen kannst, dann hinterlasse uns bitte eine Nachricht und wir rufen dich umgehend zurück.

Fahrradkoffer (Hartschalenkoffer), Fahrradtaschen oder Kartonverpackung (falls eine Öffnung/Schlitz für das Handling vorhanden ist) sind nötig, sofern Flying Bag die Haftung für Kratzer oder allfällige Beschädigungen aufgrund unsachgemässer Verpackung tragen soll. Transporthüllen sind vorgängig durch den Kunden zu organisieren und können beim Chauffeur nicht bezogen werden.

Selbstverständlich. Wir legen grossen Wert darauf, dass dein Gepäck jederzeit sicher aufbewahrt wird. Egal ob unterwegs oder bei der Übergabe, zum Beispiel in einem Hotel.

Wir haben unsere Zeitslots so angesetzt, dass sie für den grössten Teil unserer Kunden möglichst passend und angenehm sind. Aber die Ausnahme bestätigt die Regel: Sollte für dich kein angebotener Slot passen, nimm bitte mit dem Customer Support Kontakt auf und wir klären ab, welche Alternativen wir dir anbieten können.

Solltest du bei der Gepäckzustellung nicht vor Ort sein können, meldest du dich am besten beim Customer Support, sodass wir gemeinsam eine neue Zustellzeit oder einen alternativen Zustellort vereinbaren können. Dasselbe gilt bei der Abholung. Wenn die Zustell- bzw. Abholadresse ein Hotel ist, kannst Du das Gepäck einfach im Hotel deponieren.

Bei der Buchung wählst du einen Abholslot aus. 6 bis 24 Stunden vor der Abholung senden wir dir per SMS die genaue Abholzeit auf 2 Stunden genau. Dasselbe gilt für die Zustellung an deine private Adresse.

Grundsätzlich schon. Jedoch kann dies im Moment noch nicht so über unsere Plattform gebucht werden. Schreibe uns ein Mail oder rufe uns an. Wir können dann die Buchung manuell für dich vornehmen und Dir eine Rechnung zukommen lassen.

Grundsätzlich schon. Jedoch kann dies im Moment noch nicht so über unsere Plattform gebucht werden. Schreibe uns eine Mail oder rufe uns an oder vermerke unter den Bemerkungen, dass du nur einen Weg benötigst. Wir können dann die Buchung im System anpassen und gewähren dir einen Abschlag von 35% auf den Gesamtpreis (Hin- und Rückweg).

Zurzeit ist der Door zu Door Transport bei uns nur innerhalb der Schweiz möglich. Für eine Flugreise können wir jedoch Dein Gepäck an den Flughafen Zürich transportieren.

Der Preis für deinen Gepäcktransport wird dir auf unserer Buchungs-Plattform auf der 2. Seite angezeigt. Einfach den Button “Gepäck versenden” wählen, Postleitzahl, Datum und Anzahl Gepäckstücke angeben und der Gesamtpreis wird dir angezeigt.