Einfache Buchung – in nur 3 Minuten

1. Buche dein Flying Bag.

Wähle ein Abhol- und Zustellzeitfenster nach deinen Bedürfnissen – auch ausserhalb der Bürozeiten.

2. Stelle dein Gepäck bereit.

Befestige den Flying Bag Tag (Gepäcketikette) an deinen Taschen, Bikes, Campingausrüstung und Co. und übergebe sie unserem Fahrer/unserer Fahrerin.

3. Verfolge dein Gepäck.

Bleibe im persönlichen Online-Cockpit immer über den Status deines Gepäcktransports informiert.

4. Starte entspannt in deine Ferien.

Nimm dein Gepäck zur gewünschten Zeit in der Ferienwohnung oder im Hotel entgegen.

Flying Bag revolutioniert deinen Gepäcktransport:
Noch nie wurde dein Gepäck so bequem bei dir zuhause abgeholt, um schon Stunden später pünktlich und sicher an deiner Feriendestination einzutreffen.

Individuelle Angebote – mit gleichen Preisen für jeden Aufgabeort

Klare Vorteile – für dich und die Umwelt

Reise bequem.

  • Schweizweit von Tür-zu-Tür in die Ferienwohnung oder das Hotel
  • Gleiche Preise für jeden Aufgabeort
  • Versand jeder Sportausrüstung und von Kinderwagen

Erhalte dein Gepäck schnell.

  • Abholzeitfenster auch an Randzeiten
  • Lieferung am nächsten Tag
  • Cockpit mit Live-Sendungsstatus

Sei nachhaltig unterwegs.

  • Bequemes Reisen auch mit ÖV, Fahrrad oder zu Fuss
  • CO2-Kompensation mit myclimate möglich
  • Klimaschonende «Smart Routing»-Option

Nachhaltige CO2-Kompensation

Reise noch nachhaltiger. Kompensiere deinen Flying Bag-Gepäcktransport mit myclimate.

Innovative Idee

Unser Manifesto

Wir reisen, um zu sein. Um aufzutanken. Zu geniessen. Neues zu entdecken. Doch allzu oft stört Unangenehmes, Kompliziertes, Unerwartetes unser Ferien- und Reisevergnügen.

Deshalb haben wir Flying Bag erfunden. Für dich. Damit du garantiert stressfrei reisen kannst. Und damit dein Gepäck pünktlich und sicher an deiner nächsten Reisedestination ankommt.

Als ehemalige und aktuelle Senior Manager am Flughafen Zürich liegt uns das Reisen im Blut. Diese Begeisterung teilen wir nun mit dir. Mit Flying Bag. Damit deine Reisen noch leichter werden.

Dank deinem revolutionären Tür-zu-Tür-Gepäckversand in der ganzen Schweiz – und ab 2022 auch für Flugreisen.

Lydia und Lukas von Flying Bag

Flying Bag bald auch für deinen Flug

Ab Frühling 2022 wird Flying Bag endlich seinem Namen so richtig gerecht. Denn dann bringen wir dein Gepäck auch ganz bequem an deine Traumdestination – egal, ob du auf einen Städtetrip oder in die Strandferien verreist.

Interessiert? Dann bleibe mit dem Flying Bag-Newsletter up-to-date.

Überzeugende Antworten

Ja, jedes Gepäckstück muss separat mit einem von uns zugesandten Flying Bag Tag angeschrieben werden.

ÖV-Tickets müssen separat gekauft werden. www.sbb.ch

Für verlorene Gepäckstücke haftet Flying Bag (siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen).
Für beschädigte Gepäckstücke haftet Flying Bag, sofern das Gepäck und die Sportgeräte vorschriftsgemäss verpackt wurden.

Ja, du kannst so viele Gepäckstücke wie du möchtest transportieren lassen. Bitte beachte, dass wir bei einer grossen Anzahl Gepäckstück (mehr als 15) je nach Ortschaft den Liefertermin anpassen.

Unser Kundendienst ist zwischen 17:00 Uhr und 21:00 Uhr im Live-Chat oder telefonisch (+41 44 244 50 90) für dich da. Selbstverständlich sind wir auch per Mail unter hello@flyingbag.com erreichbar.

Du kannst den Gepäcktransport bis 48 Stunden vor Abreise kostenlos stornieren. Bei einer Stornierung bis 24 Stunden vor Abholung erhältst Du 50% Rückerstattung. Bei einer Stornierung von weniger als 24 Stunden können wir dir leider keine Rückerstattung geben. Siehe hierzu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Grundsätzlich darf alles ins Gepäck, was zum Reisen benötigt wird. Eine detaillierte Auflistung findest du unter den Gepäck- und Verpackungsbestimmgungen.

Ruf uns an unter +41 44 244 50 90 – wir kümmern uns so schnell wie möglich um dein Anliegen.

Fahrradkoffer (Hartschalenkoffer), Fahrradtaschen oder Kartonverpackung (falls eine Öffnung/Schlitz für das Handling vorhanden ist) sind nötig, sofern Flying Bag die Haftung für Kratzer oder allfällige Beschädigungen aufgrund unsachgemässer Verpackung tragen soll. Transporthüllen sind vorgängig durch den Kunden zu organisieren und können beim Chauffeur nicht bezogen werden.